USAGreenCardCenter.com

State Department Visa Bulletin

Teilnahmebedingungen
Voraussetzungen
Fragen u Antworten
Greencard Gewinner 2018
Chancen in USA
Zugelassene Länder
Kontakt
News
* Anmeldung *

Visa Bulletin May 2013
Visa Bulletin Oct 2011
Visa Bulletin June 2011
Visa Bulletin March 2006

Visa Bulletin


 

Erklärungen zum State Department Visa Bulletin
In unserem Newsletter erfahren Sie jeweils die aktuellen Wartezeiten für die einzelnen Kategorien, in denen man eine GreenCard erwerben kann. Es geht dabei zum Beispiel um Wartezeiten, die entstehen, wenn ein amerikanischer Staatsbürger für seine Geschwister einen Antrag stellt etc. Zu beachten ist, dass sie zum Teil bis zu 10 Jahren betragen können.

    Auch die GreenCard-Gewinner des letztjährigen Programms können anhand der Wartenummer (rank order number) verfolgen, in welchem Zeitraum sie vermutlich zum Visa-Interview eingeladen werden. Um das Visa- Bulletin richtig lesen zu können, müssen Sie natürlich wissen, in welche Vorzugskategorie Sie eingeteilt sind. Daher im folgenden noch einmal eine kurze Auflistung der Vorzugskategorien der Familieneinwanderung und der Einwanderung aus Beschäftigungsgründen. Falls das Visa Bulletin Ihr Land nicht nennt, fallen Sie unter die „all chargeability“ Kategorie.

    Ein „C“ bedeutet „current“, was bedeutet, dass ein Visum für Sie sofort verfügbar ist. Ein „U“ bedeutet „unavailable“, was bedeutet, dass bis zum Beginn des nächsten Finanzjahres (der 1. Oktober jeden Jahres) überhaupt keine Visa für die Region vorhanden sind. Ansonsten bedeutet das angegebene Datum folgendes: Ein bis zum dem genannten Stichtag gestellter Antrag wird im Laufe des gegenwärtigen Monats bearbeitet. Alle späteren Antragsteller müssen noch eine entsprechende Zeit warten.

    Konsularbeamte berichten dem Department of State alle Antragsteller für begrenzte Visakategorien; der Immigration and Naturalization Service (INS) berichtet dem State Department alle Fälle der Statusanpassung in den USA. Die angegebenen Zahlen wurden unter Berufung auf die eingegangenen Anträge bis jeweils zur Monatsmitte ermittelt. Das “cut-off date” ist das “Priority Date” für den ersten Antragsteller, welcher für den entsprechenden Monat gerade nicht mehr berücksichtigt werden konnte.

Vorzugskategorien
FAMILY-SPONSORED PREFERENCES
(Vorzugskategorien der Familieneinwanderung):

Das Minimum der Einwanderungsvisa die aufgrund von Familienbürgschaft pro Jahr vergeben werden beläuft sich auf 222.000 GreenCards.

„First Preference“: Unverheiratete Söhne und Töchter amerikanischer Staatsbürger sowie deren minderjährige Kinder (mind. 23400 Visa werden erteilt)

„Second Preference“: Ehepartner und unverheiratete Söhne und Töchter von GreenCardinhabern(mind. 114.200)
• 2A. Ehegatten und minderjährige Kinder (77% aller für die 2. Vorzugskategorie
  zu Verfügung stehenden Visa)
• 2B. Unverheiratete Söhne und Töchter im Alter von über 21 Jahren (23% aller
  Visa für die 2. Vorzugskategorie)

„Third Preference:“ Verheiratete Söhne und Töchter von amerikanischen Staatsbürgern sowie deren Ehepartner und minderjährige Kinder (mind. 23.400)

„Fourth Preference“: Geschwister von US-Staatsbürgern über 21 Jahren sowie deren Ehepartner und minderjährige unverheiratete Kinder (65.000)

EMPLOYMENT SPONSORED PREFERENCES
(Vorzugskategorien der Einwanderung aus Beschäftigungsgründen):

Eine Gesamtzahl von 140.000 Einwanderungsvisa pro Jahr wird für die diese Kategorie zur Verfügung gestellt (prozentualer Anteil am Jahreslimit in Klammern).

„First Preference“: Hochqualifizierte Personen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Wissenschaft, Kunst, Bildung, Wirtschaft, oder des Sports; prominente Professoren und Forscher; bestimmte Manager und Führungskräfte der multinationalen Wirtschaft (28,6 %)

„Second Preference“: Personen des gehobenen Berufsstandes mit Hochschulabschluss sowie Personen mit besonderen Fähigkeiten auf wissenschaftlichem, künstlerischem und geschäftlichen Gebieten (28,6 %)

„Third Preference“: Qualifizierte Personen mit höherem Schulabschluss, Facharbeiter mit mind. zwei Jahren Berufserfahrung sowie andere Arbeiter, deren Fähigkeiten in den USA gesucht werden (28,6 %).
(Ungelernte Arbeiter unterliegen einer Beschränkung auf 10.000 Visa – „Other workers“)

„Fourth Preference“: Bestimmte Personen, die eine religiöse Tätigkeit ausüben. Geistliche und bestimmte Mitglieder bei internationalen Organisationen sowie deren unmittelbare Angehörige. Besonders qualifizierte und zur Einwanderung vorgeschlagene gegenwärtige und ehemalige Mitarbeiter der US-Regierung (7,1 %).

„Fifth Preference“: Investoren, die Arbeitsplätze für zehn nicht mit ihnen verwandte Personen schaffen, indem sie Kapital in neue Wirtschaftsunternehmen in den USA investieren. Die Investition muss mind. zwischen 500.000 und 1.000.000 US-Dollar liegen, abhängig von der Beschäftigungslage im jeweiligen geographischen Gebiet (7,1 %)

 

Die jeweils aktuellen Zahlen erfahren Sie in unserem Newsletter

       Visa Bulletin Oct 2011

Visa Bulletin May 2013Visa Bulletin Oct 2011Visa Bulletin June 2011Visa Bulletin March 2006

 

 

 

 

 

image
Newsletter USA
Immer die aktuellsten Neuigkeiten aus den USA zu Visafragen sowie interessante und kuriose Themen aus dem Land der unbegrenzten Moeglichkeiten.
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter  hier

 

 

Bewerben Sie sich jetzt

Registrierung >>

 

 

 

Home | Anti Spam | Formular Center | Privacy Policy | Newsletter | Map | H1B-Visa | EB-5 Green Card | INFO: Living in USA

© Copyright 1996 - 2018 [USA GreenCardCenter.com]. All Rights Reserved.